Vergangene LARPs

Am seidenen Faden vom 02.- 04.09.2016

Projekt 2016-02

spinnennetzDas LARP „Am seidenen Faden“ war ein Abenteuer-Rätsel-Con im schönen Sauerland bei Drolshagen für rund 50 Spielerinnen und Spieler. Es galt, die Natur wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Waldwesen zu versöhnen und dazu viele knifflige und herausfordernde Aufgaben zu lösen. Zum ersten Mal kam hierbei unser Niedrigseil zum Einsatz und auch das Konzept der Plot-Patenschaften wurde zum ersten Mal mit großem Erfolg praktisch erprobt.

Fotos der Veranstaltung findet ihr hier auf unserer Fotoseite.

Die Auswertung der Evaluationsbögen der Spielerinnen und Spieler findet ihr  hier.
Einen Einblick in die Evaluation der NSC könnt ihr hier bekommen.


Herbstlied vom 23.- 25.10.2015

Projekt 2014-04

LARP HerbstliedDas „Herbstlied“ war ein Abenteuer-LARP im wunder-schönen Schullandheim Winterburg mit Unterbringung in Betten und Vollverpflegung. Neben viel Plot und Spannung boten wir tolles Ambiente, Musik, Tanz und Theater für eine überschaubare Spielerschaft. Unser Schwerpunkt lag auf Rätseln, Investigation, Magie und Interaktion mit anderen Spielern und NSC.

Fotos der Veranstaltung findet ihr hier auf unserer Fotoseite.

Wenn ihr einen Blick in die Auswertung der Evaluations-Bögen werfen wollt könnt ihr das hier tun.


Castle Falkenstein 1873 vom 13.- 15.02.2015

Projekt 2014-02

S0672068Wir entführten euch in eine Welt voller dampfbetriebener Maschinen, verrückter Wissenschaftler, Feengestalten, Jungfrauen in Nöten und glanzvollen Heldenmuts – in die Welt von Castle Falkenstein!

Die Fotos der Veranstaltung findet ihr hier auf unserer Fotoseite.

Eine ausführliche Auswertung der Spieler-Evaluation findet ihr hier zum Anschauen und Herunterladen.


In tiefen Wäldern vom 16.- 18.06.2013

Projekt 2013-02

In tiefen Wäldern Strongbox„In tiefen Wäldern“ war ein klassisches Wald&Wiesen-LARP. Die düstere Geschichte rund um die Geschehnisse im Alten Wald boten intensives Charakterspiel, Intrigen, Magie, Rätsel und Abenteuer. Natürlich gab es auch kämpferische Herausforderungen!
Das Spiel bot allen Charakterkonzepten die Möglichkeit sich einzubringen.  Das LARP sollte von der Teilnehmerzahl überschaubar bleiben und allen die Möglichkeit geben, am Plot teilzunehmen und die Mitspieler und das Land kennenzulernen. Alle Spielergruppen wurden individuell angesprochen, um sie in die Geschichte einzubinden und Wünsche umzusetzen.

Fotos der Veranstaltung findet ihr hier auf unserer Fotoseite.


FreundesLARP 2013 vom 28.- 31.03.2013

Projekt 2013-01

Freundeslarp 2013_03_28Um neue Konzepte auszuprobieren hilft es, sie in einem geschützten Rahmen zu erproben und sich Kritik und Verbesserungsvorschläge einzuholen. Das „FreundesLARP“  bot diesen Rahmen und sollte darüber hinaus die Möglichkeit geben außerhalb vom LARP -„Alltag“ ein intensives Rollenspiel zu betreiben, das nicht von Plot „gestört“ wird.
In den beiden vorhergegangen „FreundesLARP“ haben die Teilnehmer Projekte vorgestellt oder Schulungen durchgeführt z.B. Bogenschießen der Umgang mit Magie oder auch Tanzen nach mittelalterlichem Vorbild. Diese Kurse wurden von den Teilnehmern durchgeführt und freiwillig und kostenlos angeboten.

Das „Freundeslarp“ hat vom 28.-31.03.2013 in Langenfeld in der Jugendherberge St. Jost stattgefunden. Diese bot neben ausreichenden Sanitären Anlage auch Betten und eine gut ausgerüstete Küche.

Fotos der Veranstaltung findet ihr hier auf unserer Fotoseite.