Aktuelle LARPs

Am seidenen Faden

Abenteuer-Rätsel-Con vom 02. bis 04. September 2016
Gruppenzeltplatz Gut Kalberschnacke, NRW


Alle Spieler- und NSC-Plätze für das Con sind belegt. Ab sofort gehen alle Anmeldungen auf eine Warteliste. Erfahrungsgemäß springen vor dem Con immer noch einmal ein paar Leute ab, weshalb es sich durchaus lohnt, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Alle wichtigen Infos in Kürze:
Datum: 02.-04.09.2016
Ort: Gruppenzeltplatz Gut Kalberschnacke, Drolshagen/Olpe, NRW
Kosten: 65,- Euro für Spieler, 15,- Euro für NSC
Spieler/NSC: 50 Spieler / 15 NSC (davon 0 SC- und 0 NSC-Plätze frei – Stand: 19.07.16)
Verpflegung: Selbstverpflegung
Unterbringung: Eigene Zelte
Regelwerk: DKWDDK + gesunder Menschenverstand
Kontakt: Katharina, AmSeidenenFaden@gmx.de, 0611 450 21 80 (bis 21h)

Sonstiges:
Es gibt bei unserem Abenteuer-LARP ein schönes, etwas größeres Spielgelände, mehrere Plotstränge mit viel Möglichkeit zur aktiven Beteiligung und ein paar ungewöhnliche Elemente. Dafür wünschen wir uns neugierige, kooperative Spieler, die bereit sind, sich auch mal auf Neues einzulassen.
WICHTIG: Es wird NICHT (primär) KAMPFLASTIG!

Link zur Con-Ausschreibung in Thilo Wagners Larpkalender


IT- Infos:
Baronin Raela von Silberstreif lässt verkünden: „Mir ist zugetragen worden in den Wäldern nahe Dernhain in unserer Baronie Arenum gehe Ungutes vor sich: Manche Quelle und allerlei Pflanzen sollen zunehmend ungenießbar sein, auch sind zwei ansässige Bauern seit nunmehr einem Mondzyklus unauffindbar. Mir mangelt es an hinreichend gebildetem Gefolge, so ergeht mein Ruf an kluge und wagemutige Bewohner anderer Reiche: Untersucht die Geschehnisse, bringt mir Erklärung, am besten Lösung, auf dass auch in diesem Landstrich endlich eine vollständige Neubesiedlung möglich ist. Es soll Euer Schaden nicht sein. Die Wegstation „Zum hungrigen Drachen“ sei Euch Beginn der Suche.“

Infos zum Landeshintergrund:
„Am seidenen Faden“ spielt im Land Hereum, in der Baronie Arenum. Das Land befindet sich in der fragilen Aufbauphase nach einem Krieg. Denn vor beinahe dreihundert Jahren kam es zu einem Bürgerkrieg, unter dem besonders der Norden des Landes sehr zu leiden hatte. Felder, Dörfer, selbst die Hauptstadt fielen den Kämpfen zum Opfer, und alte, heilige Stätten, an denen vorher weise Geister um Rat und Beistand gebeten worden waren, wurden entweiht. Wer konnte, floh in den Süden. Nach Ende des Krieges blieb der Norden größtenteils verwaist. Erst nach und nach begannen die Wiederbesiedlung und der Neuaufbau aus dem Süden heraus. Auch heute ist dieser Prozess nicht abgeschlossen und mancher Landstrich ist noch immer gezeichnet von jenen blutigen Ereignissen. Auch hört man, dass düstere, bösartige Wesen aus dem Osten eingedrungen sind, an dessen Grenze so lange niemand mehr Wache hielt.


Anmeldung

Um euch als Spieler oder NSC anzumelden füllt bitte das entsprechende Formular am Computer aus (ihr müsst das Formular nicht unterschreiben), speichert es wie im Dokument angegeben ab und schickt es uns per Mail an:

AmSeidenenFaden@gmx.de

Anmeldung Spieler

Anmeldung NSC

AGB der Veranstaltung

Um eure Waffen und Ausrüstung (wie in der AGB verlangt) entsprechend zu überprüfen, könnt ihr euch unter diesem Link schlau machen:
http://www.live-adventure.de/ConQuest/dateien/regelwerk/LARPzeit_Waffencheck.pdf
und/oder hier einen Blick in unsere Sicherheitsanalyse werfen.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung und stehen euch für Rückfragen etc. unter der Kontakt-Emailadresse oder telefonisch unter 0611 450 21 80 gerne zur Verfügung!