Aktuelle Workshops

LARP-Orga-Workshop
03. – 05. Dezember 2021

Projekt 2021-02

Die Intervision:
Die Orga-Intervision ist eine Plattform, auf der Orgas zusammen kommen und sich gegenseitig mit ihrem fachlichen Wissen und ihrer Erfahrung bei der Lösung von orga-spezifischen Problemen und Herausforderungen helfen. Viele Fragen, die man hat und Probleme, die sich einem stellen, haben andere Orgas bereits gelöst oder gute Ideen dazu. Es geht also darum, dieses Wissen anzuzapfen oder gemeinsam eine neue Lösung zu erarbeiten. Hierfür bietet die Intervision den passenden Rahmen.

Anhand eines Intervisions-Schemas erarbeiten wir in gemütlicher Atmosphäre strukturiert gemeinsam Lösungen zu euren Fragen und Problemen.

Wer zum ersten Mal teilnimmt kann sich hier einen Eindruck und  Überblick über die Themen des letzten Workshops verschaffen: Fotos Workshop 2019

Ort:
Pfarrhof Hopfmannsfeld
Am Hag 12-14
36369 Lautertal/Hopfmannsfeld

Kosten:
30,- Euro pro Person
Bei Absage der Veranstaltung aufgrund von coronabedingten Bestimmungen (niemand weiß genau, wie es Anfang Dezember aussieht) würden wir gerne von eurem Beitrag 5,-Euro einbehalten, um unsere Unkosten, die durch die Stornierung entstehen, zu decken. Falls dies der Fall sein sollte, werden wir das aber auch noch einmal direkt mit euch absprechen.

Teilnehmer*innen-Zahl:
Max. 20 Personen (davon aktuell noch 11 Plätze frei, Stand 19.08.21)

Hygiene-Konzept:
Da der Pfarrhof ein recht kleines Haus ist, wird es nicht möglich sein, den entsprechenden Sicherheitsabstand von 1,5 Metern jederzeit einzuhalten. Aus diesem Grund können wir nur Teilnehmer*innen zulassen, die vollständig geimpft sind und deren zweite Impfung min. 14 Tage zurück liegt.
Zusätzlich möchten wir euch bitten, einen negativen Corona-Test mitzubringen, dessen Ergebnis nicht länger als 24 Stunden zurück liegt, da wir im Haus gerne ohne Masken arbeiten möchten.
Falls bis zum Dezember die offiziellen Tests kostenpflichtig sein sollten, werden wir vor Ort die Möglichkeit anbieten, einen Selbsttest zu machen. Oder ihr macht vor Antritt der Fahrt zuhause einen Test, damit ihr bei positivem Ergebnis nicht umsonst den Weg auf euch genommen habt. Wir vertrauen dabei auf eure Ehrlichkeit und euer Verantwortungsbewusstsein.

Der geplante Ablauf:
Grundsätzlich gilt: Wir gestalten das Wochenende gemeinsam und sind dabei frei und flexibel. Wenn jemand mal zwischendrin eine Pause braucht oder sich zurückziehen möchte, ist das kein Problem und jederzeit möglich. Wir haben jederzeit die Möglichkeit, auf aktuelle Gegebenheiten oder neu aufkommende Themen zu reagieren und gemeinsam zu entscheiden, wie wir weiter verfahren wollen.

Freitag:
Ankommen ab 18.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen zwischen 18.00h und 19.30h
Ab 19.30h: Vorstellungsrunde, Themenfindung, Verteilung der Themen auf die Arbeitseinheiten am Wochenende
Ab ca. 20h: Erste Arbeitseinheit in Kleingruppen mit den ersten Themen ca. 2 Stunden
Ab 22.00h gemütliches Beisammensein

Samstag:
Frühstück jedem selbst überlassen aber spätestens bis
10.00h: Erste Arbeitseinheit am Samstag, Arbeit in Kleingruppen ca. 3 Stunden
ca. 13.00h: gemeinsames Mittagessen, danach Mittagspause
ca. 14.30h: Zweite Arbeitseinheit, Arbeit in Kleingruppen ca. 3 Stunden
ca. 17.30h: Verschnaufpause, Bestellen beim Italiener, gemeinsames Essen
ca. 19.30h: Letzte Arbeitseinheit des Tages (wenn gewünscht), Arbeit in Kleingruppen, ca 2,5 Stunden
ca. 22.00h: gemütliches Beisammensein

Sonntag:
Frühstück jedem selbst überlassen aber spätestens bis
10.00h: Sonntags-Arbeitseinheit, ca. 2-3 Stunden
ca. 13.00h: gemeinsames Aufräumen, Durchfegen
ca. 14.00h: Ab nach Hause

Nähere Infos zur Verpflegung:
Freitagabend machen wir eine „Bottle-Party“, d.h. jede*r Teilnehmende bringt etwas zu einem allgemeinen Buffet mit (Salat, Oliven, Brot, Nachspeise, Kuchen etc.).
Für das Frühstück am Samstag und Sonntag und das Mittagessen am Samstag bringt sich jede*r das mit, was er/sie essen möchte. Im Pfarrhof besteht die Möglichkeit zu kochen.
Samstagabend gibt es die Möglichkeit, bei einem Italiener im Dorf zu bestellen und das Essen liefern zu lassen

Anmeldung und AGB:
Bitte meldet euch mit dem folgenden Formular zum Workshop an (einfach am PC ausfüllen, unter eurem Namen abspeichern und per Mail an larpcom@gflr.de):

Anmeldung LARP-Orga-Workshop21

AGB-OrgaWorkshop21

Widerrufsbelehrung-GfLR

Bei Fragen gerne an mich wenden unter larpcom@gflr.de

Viele Grüße
Katharina
Projektteam LARP-Orga-Workshop 21